Alpen-Leinkraut

Kategorie: FFDB

Linaria alpina ssp.alpina

Gabathuler (www.gabathuler.org)

Das Alpen-Leinkraut ist eine kahle, einjährige, zweijährige oder mehrjährige, krautige Pflanze. Die Pflanze durchkriecht mit ihren zahlreichen niederliegenden oder aufsteigenden Stängel den Schutt. Die Blätter haben eine schmal lanzettliche Form und sind blaugrün bereift. Sie sind zu dritt oder zu viert quirlständig angeordnet und werden 5 bis 15 mm lang. Eine endständige, kurze Traube bilden 3 bis 10 Blüten. Bis zu 25 mm lang wird die violette Krone, welche meist einen orangegelben Unterlippenwulst hat. Dieser bildet einen starken Farbkontrast.
(Quelle: Wikipedia)

Alternative Namen:

-

Gattung:

-

Eigenschaften:

Wegerichgewächse

Wirkungen:

-

Blütezeit / Aktive Monate:

-

Höhe / Größe:

bis 10 cm

Standort:

Felsschutt, Moränen, meist auf Kalk