GEFÜHRTE WANDERUNGEN IM NATIONALPARK KALKALPEN

Gschwendtalm
Abendstimmung im Nationalpark Kalkalpen
Gamsstein

Wanderungen mit Wanderspezialisten-Gastgebern im Nationalpark Kalkalpen

Egal, welche Jahres- oder Tageszeit – im Nationalpark Kalkalpen tut sich immer was. Damit Besucher mehr Einblicke in die Geheimnisse dieses speziellen Lebensraums erhalten, organisieren alle Wanderspezialisten-Betriebe  geführte Wanderungen zu den faszinierendsten Plätzen.

Ihr Wanderführer beantwortet gerne Ihre Fragen und erzählt Ihnen gleichzeitig noch Wissenswertes über die geschichtlichen Ereignisse der Region.

Falls Sie die Gegend lieber auf eigene Faust erkunden möchten, wird Ihnen gerne mit hilfreichen Tipps und Tourenvorschlägen zu einem der vielen Naturschauspiele weitergeholfen.

Übrigens: Wenn Sie in einem Card-Betrieb nächtigen, erhalten Sie zusätzlich noch eine Menge an kostenlosen Wanderungen inklusive!

 

Wandern mit Nationalparkführern

Bestens geschulte Führer nehmen Sie gerne mit auf ihren Marsch durch die Natur und ermöglichen Ihnen dadurch viele, bislang unbekannte Eindrücke.

Egal, ob es sich nun um das Lesen von Tierspuren, das Zuordnen von Vogelstimmen oder das Erkennen von Almkräutern handelt – die Nationalparkführer kennen die Gegend wie ihre Westentasche und geben gerne nähere Auskünfte zu sämtlichen Naturerlebnissen wie die Birkhahnbalz oder zu den mystischen Höhlen.

In Ihrem Wanderspezialisten-Betrieb erhalten Sie noch mehr Information über das vielfältige Angebot des Nationalpark Kalkalpen.

 

 Geführte Nationalpark-Wanderungen der Saison