Der Kalkalpenweg: 150 km Weitwanderweg zu den schönsten Plätzen im Nationalpark Kalkalpen

Der Kalkalpenweg verbindet das Ennstal von Reichraming mit dem Toten Gebirge bei Hinterstoder. Er führt über das Sensengebirge nach Windischgarsten und über Spital am Pyhrn auf die Wurzeralm. Von dort geht es über Hinterstoder und den Flötzersteig nach Sankt Pankraz. Elf Etappen, die sich unterschiedlichen Themen widmen, führen über saftige Weiden und durch tiefgrüne Wälder auf urige Almen und aussichtsreiche Gipfel. Durch tosende Schluchten, entlang kristallklarer Bäche und über üppig blühende Wiesen führt der Weitwanderweg durch die Nationalpark Kalkalpen Region sowie die Urlaubsregion Pyhrn-Priel. Jede Etappe ist durchgehend beschildert und wartet mit zahlreichen Rastplätzen und Erlebnispunkten auf naturbegeisterte Wanderer. Begleitet werden sie quasi auf Schritt und Tritt von der beeindruckenden Flora und Fauna, die es teilweise nur im Nationalpark Kalkalpen gibt. Und mit ein bisschen Glück lässt sich ein Steinadler, das Symbol des Nationalparks Kalkalpen, hoch droben in der Luft beobachten.

Der Kalkalpenweg im Internet: www.kalkalpenweg.at


Kontaktadresse:
Nationalpark Kalkalpen Region
Eisenstraße 75, 4462 Reichraming
Tel.: 0043 (0) 7254/8414-650, Fax DW 640
Email: info@nationalparkregion.com