DIE REGIONEN IM NATIONALPARK KALKALPEN

Blick auf das Tote Gebirge im Nationalpark Kalkalpen
Kleiner Vogel auf einem Ast im Nationalpark Kalkalpen am Kalkalpenweg

Die Naturschauspiele von Ennstal, Steyrtal und Pyhrn-Priel bilden die Freilichtbühne des Nationalpark Kalkalpen

Dort, wo Kultur und Natur zu Hause sind, vereinen sich drei Regionen zu einem waldreichen Gebiet voller Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten.

Der Nationalpark Kalkalpen mit den Urlaubsregionen Pyhrn-Priel, dem wunderschönen Steyrtal und dem weitläufigen Ennstal ist das ideale Erholungsgebiet.

Alm- und Schutzhütten, zahlreiche Kammwege, Gipfeltouren, markante Bergspitzen und unzählige Naturjuwele lassen das Herz eines jeden Wanderers und Landschaftsästheten höher schlagen.

Die Fließkraft der zwei Flüsse Enns und Steyr strotzt nur so vor Dynamik, was sich auf die ganze Region auswirkt.

Lauschen Sie dem Gesang der Vögel bei einer Wanderung durch die lieblichen Wälder und auf attraktive Almen, entfalten Sie Ihre Wandervorlieben auf Rundwanderwegen über Stock und Stein und lassen Sie Ihre Blicke in die Ferne schweifen.

Egal ob Sie nun in Nußbach, Vorderstoder oder Weyer erholsame Tage verbringen, die netten Gastgeber und Wirte machen Ihren Urlaub sowohl zu einem gemütlichen als auch kulinarischen Erlebnis!