EINHEITLICHE QUALITÄTSSTANDARDS FÜR BETRIEBE

Alle Mitgliedsbetriebe müssen bestimmte Qualitätskriterien erfüllen, um zum Kreis der Nationalpark-Wanderspezialisten zu zählen. Diese Rahmenbedingungen werden regelmäßig überprüft.

Allgemeine Grundvoraussetzungen:
* Ruhige Lage
* Nähe zu Wandermöglichkeiten
* Inhaber hat "Wanderkompetenz", ist naturverbunden und zeigt Umweltbewusstsein
* Mitarbeiter können ebenfalls Wanderauskunft geben
* Kartenmaterial aus der Nationalparkregion und der Umgebung
* Wanderbücher, Landschaftsführer, Pflanzen-, Pilz- und Tierführer, Kulturführer
* Informationen über Bergführer, Bergbahnen, Museen und Freizeitmöglichkeiten sowie öffentliche Verkehrsmittel
* Informationen über den Nationalpark Kalkalpen
* Informationen über Wandertaxi, Wanderbus usw.
* Informationen über Hütten, Almen und Gaststätten
* Wanderapotheke

Leihmöglichkeiten in jedem Betrieb
* Schuhputz- und Schuhreinigungsmöglichkeit
* Schuhtrockenraum
* Wanderapotheke
* Wander- oder Teleskopwanderstöcke
* Nordic Walking Stöcke
* Wanderrucksäcke
* Thermoskannen

Dienstleistungen in jedem Betrieb
* Hilfe bei der Organisation von Wandertouren
* mindestens eine organisierte Wanderung pro Woche
* Frühes Frühstück ist möglich
* Lunchpaketservice
* Vermittlung von Sauna- oder Massagemöglichkeiten, wenn nicht im Haus
* Vermittlung von Trendkursen (z.B. Nordic Walking)
* Wetterinfos
* allgemeine Alpin- und Wandertipps

In den Sportgeschäften der Nationalpark RegionenSteyrtal, Ennstal und Pyhrn-Priel können Sie - sofern Sie kein eigenes Material mitbringen - eine komplette Wander- oder Kletterausrüstung kaufen. Einzelne Teile lassen sich auch günstig ausleihen.